Jugendherberge Mardorf mit Zeltplatz

Print

Lage & Anreise

Surfen, Segeln, Strandvergnügen: Das gemütliche Dörfchen liegt am größten Binnensee der norddeutschen Tiefebene, dem Steinhuder Meer, und gilt als Eldorado der Wassersportler. Freunde des nassen Elements treffen sich in Mardorf am Nordufer des Sees. Auf Familien mit Kindern wartet ein weißer Sandstrand mit sanft abfallendem, ungefährlichem Seegrund.

Die Jugendherberge liegt direkt am Nordufer des Steinhuder Meeres und verfügt über einen eigenen Zugang zum See.

Anreise per Bahn:

Mit der Bahn fahren Sie nach Neustadt am Rübenberge. Vom Bahnhof bringen Sie Linienbusse zur DJH-Jugendherberge.

Anreise per Bus & Auto:

Von Norden kommend verlassen Sie die Autobahn A7 an der Abfahrt Schwarmstedt. Aus den anderen Himmelsrichtungen kommend verlassen Sie die A 2 an der Abfahrt Hannover-Herrenhausen/Nienburg, fahren anschließend auf der B 6 in Richtung Nienburg und ab der Abfahrt Steinhuder Meer weiter über Schneeren nach Mardorf.

Parkplätze

Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Lageplan der Jugendherberge Mardorf

LageplanÜbersichtsplan über das Gelände der Jugendherberge Mardorf und über die Freizeiteinrichtungen in der direkten Umgebung. Mehr »

Kontakt

Jugendherberge Mardorf mit Zeltplatz

Warteweg 2
31535 Mardorf

Tel: +49 5036 457
Fax: +49 5036 1554

mardorf@jugendherberge.de


Leitung
Carsten Lutter
Susanne Lutter

Geokoordinaten

Breitengrad: 52° 29' 13,84"
Längengrad: 9° 18' 16,11"

Nächste Haltestellen

Bus: Mardorf (0,2 km)

Bahnhof: Neustadt (12 km)

Flughafen: Hannover (30 km)

Fährenanleger: Mardorf (0,1 km)

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen